© Freiwillige Feuerwehr Regenstauf

Regenstauf: Bus brennt fast komplett aus

In der Nähe von Regenstauf ging gestern Abend ein Bus in Flammen auf. Es entstand ein erheblicher Sachschaden an dem Fahrzeug. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.



© Freiwillige Feuerwehr RegenstaufAuf der Kreisstraße von Regenstauf nach Steinsberg geriet auf der Höhe von Kühtal Mittwoch gegen 19:30 Uhr ein Bus in Brand. Die Polizei geht davon aus, dass durch einen Defekt im Turbolader Öl in den Motor gelangen und sich entzünden konnte. In der Folge brannte der Bus bis zur Hälfte total aus. Der Fahrer blieb jedoch unverletzt und weiter Fahrgäste befanden sich zur Unglückszeit nicht an Bord des Busses. Die Kreisstrasse R 21 musste aufgrund der Löscharbeiten gestern komplett gesperrt werden.

 

pm / SC

Fotos: © Freiwillige Feuerwehr Regenstauf