Regenstauf: 16000. Einwohner begrüßt

Der Markt Regenstauf freut sich über zwei neue Einwohner, die Regenstauf auf einen Schlag über die 16.000-Einwohner-Marke befördern:

Seit einigen Wochen hatte der Erste Bürgermeister Siegfried Böhringer einen wachsamen Blick auf die Einwohnerzahlen, die sich auf die 16.000 zubewegten. Am 10. März dieses Jahres kam die Nachricht aus dem Einwohnermeldeamt: „Die 16.000er-Marke ist geknackt!“ In einer kleinen Feierstunde im Rathaus hieß Siegfried Böhringer das Ehepaar Annemarie Wachtmeister und Reinhard Paulikat als 16 000. und 16 001. Einwohner bzw. Einwohnerin herzlich willkommen.

Als Willkommensgeschenk überreichte er einen Blumenstrauß und einen Geschenkkorb mit regionalen Produkten an die „Jubiläums-Einwohner“. Das Ehepaar hat sich in Regenstauf, in dem es seinen Lebensabend verbringen möchte, bereits gut eingewöhnt. So loben Frau Wachtmeister und Herr Paulikat die Freundlichkeit der Regenstaufer und Regenstauferinnen und wissen das Angebot im Bereich der Nahversorgung sehr zu schätzen. Das Paar ist begeistert von der Ruhe und dem attraktiven Freizeitangebot ihres neuen Wohnortes. Und als Bürgermeister Böhringer von dem schönen Radweg nach Marienthal schwärmt, überlegt auch Frau Wachtmeister, die seit einem Unfall nicht mehr auf ein Fahrrad gestiegen ist, „es doch mal wieder auszuprobieren“.

Pressemitteilung Stadt Regenstauf/MF