Regensburger Tafel: Spenden von MEINE BANK und Armin Wolf Laufteam

Positive Nachricht in Zeiten der Coronakrise: MEINE BANK VR Bank Niederbayern-Oberpfalz und das Armin Wolf Laufteam setzen sich für die Regensburger Tafel ein. 

Durch die aktuellen Geschehnisse kommt die Regensburger Tafel durch die Hamsterkäufe in eine ziemliche Notlage. Deshalb hat die VR Bank Niederbayern/Oberpfalz vier Paletten Lebensmittel im Wert von 2.000 Euro an die Tafel liefern lassen.

Hier kamen 1.500 Euro von MEINER BANK und 500 Euro vom Armin Wolf Laufteam. Unabhängig davon haben sich bereits gestern einige Mitarbeiter der Bank zusammengetan und in ihrer Freizeit und von ihrem privaten Geld für die Tafel eingekauft.

Die VR Bank ist auch weiterhin mit der Tafel und der Metro im Gespräch, um nächste Woche eine weitere Lieferung zu organisieren. Von der Bank werden dafür nochmal 1.500 Euro zur Verfügung gestellt. Auch das Armin Wolf Laufteam wird sich nochmal mit 500 Euro beteiligen.

Die VR Bank appelliert mit dieser Aktion an andere Firmen, ihrem Beispiel zu folgen.

 

Pressemitteilung VR Bank Niederbayern-Oberpfalz