Regensburger Senfhersteller erweitert Produktionsflächen

Der Regensburger Senfhersteller Händlmaier verdoppelt seine Produktionsflächen. Mehr als 10 Millionen Euro gibt das Unternehmen dafür aus. Statt 6.000 werden künftig 13.000 Quadratmeter Produktionsfläche zur Verfügung stehen. Bisher waren die Rohwaren auf mehreren Lagern an verschiedenen Standorten untergebracht. Mit der Erweiterung kann alles an einem Standort gelagert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8.11.2013/CB