Regensburger Landratsamt soll wieder erweitert werden

Das neue Regensburger Landratsamt soll schon wieder erweitert werden. Auf Seite der Nordgaustraße soll ein Anbau für 23 Büros geschaffen werden. Grund dafür sei ein unvorhersehbar gewesener Personalanstieg. Insgesamt werden 44 neue Planstellen eingerichtet. Unter anderem werden für den Bereich Asyl und für das Kreisjugendamt 15 neue Kräfte benötigt. Die Bauzeit für den Anbau soll eineinhalb Jahre dauern und rund 2,5 Millionen Euro kosten. Der Baubeginn steht noch nicht fest.

 

LS