Regensburger Kitas streiken ab Montag

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat für Montag, 18. Mai 2015, bis Freitag, 22. Mai 2015, einen fünftägigen Streik angekündigt, der auch die Stadtverwaltung betrifft. Der Dienstbetrieb vieler kommunaler Kitas, Kindergärten, Kinderhorte und Mittagbetreuungen ist eingeschränkt.

Folgende Einrichtungen werden laut einer Mitteilung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di nicht bestreikt und sind geöffnet, um im Notfall eine Betreuung sicherzustellen:

  • Kindergarten Sophie-Scholl-Straße, Sophie-Scholl-Straße 78
  • Kindertagesstätte Burgweinting, Obertraublinger Straße 40 a
  • Kindertagesstätte Universitätsstraße, Universitätsstraße 84 a
  • Kindertagesstätte Hedwigsstraße, Hedwigsstraße 27
  • Kindertagesstätte Oberisling, Rauberstraße 27
  • Kindertagesstätte Harting, Burgweintingerstraße 5
  • Kinderhort Schule Burgweinting, Obertraublinger Straße 22
  • Kinderhort Clermont-Ferrand-Schule, Grimmstraße 3
  • Kinderhort Prüfening, Killermannstraße 49 a
  • Kinderhort Haydnstraße, Haydnstraße 13
  • Kinderhort Wolfgangschule, Brentanostraße 13
  • Krabbelstube Naabstraße, Naabstraße 14
  • Mittagsbetreuung Kreuzschule (lange Gruppe), Am Judenstein 1
  • Mittagsbetreuung Prüfening (2. lange Gruppe), Killermannstraße 49

Die Stadt Regensburg empfiehlt allen Eltern, sich frühzeitig für die 21. Kalenderwoche eine alternative Betreuung zu organisieren

pm