Regensburger Bürgerfest 2015 – TVA ist dabei!

Das Bürgerfest 2015

Natürlich sind auch wir von TVA wieder mit von der Partie, wenn ganz Regensburg feiert. Und auch wenn die Wetterprognosen für das Wochenende nicht optimal sind, Evi Reiter und Rudolf Heinz haben sich schon überlegt, was sie auf dem Bürgerfest auf keinen Fall verpassen möchten:

 

Unsere beiden Reporter werden viele Impressionen vom Fest mitbringen- und diese auch sofort auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen:

 

Das Programm

Aber natürlich können die beiden Reporter nicht das ganze Bürgerfest besuchen. Dafür ist in Regensburg einfach zu viel geboten:

 

 

 

Auf dieser Karte sind einige der Hauptschauplätze des Bürgerfestes zu sehen.

Das offizielle Programm zeit die ganze Vielfalt des Angebotes auf dem Bürgerfest 2015: Zum vollständigen Programm

Das Programm, alle Veranstaltungen und Angebote am Bürgerfest 2015 finden sich immer aktuell unter www.buergerfest-regensburg.de. Nach Plätzen und Bühnen sortiert, nach Musik-Genres und Veranstaltungsformaten gegliedert, nach Angeboten ausgesucht, die in der unmittelbaren Nähe stattfinden oder auch am Stadtplan für den großen und gesamten Überblick – auf der eigens eingerichteten mobilen Website lässt sich ganz einfach ein sehr individuelles Bürgerfestprogramm zusammenstellen. Dort kann man übrigens auch abstimmen: Welche Veranstaltung gefällt den Regensburgerinnen und Regensburgern am besten? Welche Musikgruppe ist am Bürgerfest besonders beliebt? Ein Klick lohnt sich in jedem Fall!

 

Weitere Informationen und Wissenswertes zum Bürgerfest 2015: www.regensburg.de/kultur

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Regensburg

 

Bürgerfest 2015 - Der Aufbau

Günstig nach Regensburg kommen

Günstig kommt man auch heuer von Straubing und Radldorf mit dem Donau-Hopper-Ticket für 10 € zum Regensburger Bürgerfest nach Regensburg und zurück. Allerdings werden wegen Bauarbeiten die agilis- Züge durch Ersatzbusse ersetzt, so der Verkehrsclub Deutschland (VCD).

Baumaßnahmen der DB Netz AG von Donnerstag,  18. Juni (ab ca. 20 Uhr) bis Montag, 22.Juni (ganztags) erfordern auf der Bahnstrecke Regensburg – Straubing in beide Richtungen Streckensperrungen. Dies bedeutet, dass auf diesem Abschnitt keine Züge fahren und Ersatzbusse eingesetzt werden. agilis setzt für diesen Anlass extra mehrere Reiseomnibusse mit einer Kapazität von 80 Personen pro Bus ein.

Am Bürgerfestwochenende setzt der RVV bereits ab Freitagmittag bis Sonntagabend zusätzliche Busse für die Besucher ein. Aus diesem Grund gelten vom 19.- 21. Juni auf vielen Buslinien des RVV Sonderfahrpläne, die ab sofort unter www.rvv.de zur Verfügung stehen.

Einrad-Rekordversuch

Am 12. Juni 2005 brachen sie den alten Weltrekord im Massen-Einrad fahren in Regensburg. Mit 1.142 Mitfahrern, die gemeinsam auf einer Strecke von 500m fuhren, ohne einen Fuß auf den Boden zu setzen. Das war ein Guinness-Weltrekord (GWR), er steht auch im GWR Buch 2009 auf Seite 168!

In diesem Jahr will es der Einradverband Bayern e.V. erneut wissen.

Der neue Weltrekordversuch startet am Samstag (20.Juni) um 15:00 Uhr auf der Tartanbahn im Stadion der SG Post/Süd am Kaulbachweg. Bei Regen wird der Rekordversuch in die Dreifachturnhalle verlegt.

Wichtig: Für die Aktion ist eine Anmeldung unter www.einradrekord.de erforderlich!