Regensburg: Zimmerbrand am Schmiedberg

Am Sonntag kam es gegen 07:13 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Gebäude am Schmiedberg. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Regensburger Berufsfeuerwehr drang bereits Rauch aus der Erdgeschosswohnung. Der Angriffstrupp konnte den Brand in der Küche lokalisieren und bekämpfen. Durch die starke Rußentwicklung wurde jedoch die gesamte Wohnung derart in Mitleidenschaft gezogen, so dass diese bis auf Weiteres unbewohnbar ist. Mit einem Hochdrucklüfter wurde anschließend die verrauchte Wohnung entraucht. Die Wohnungsinhaber wurden dem Rettungsdienst übergeben. Der entstandene Sachschaden wurde auf einen 5-stelligen Betrag geschätzt.

MK