Regensburg: Wolfgang Herzog verlässt das Immobilienzentrum

Wolfgang Herzog, der langjährige Vorstand des Regensburger Immobilienzentrums, scheidet aus dem Unternehmen aus. Wie das Unternehmen mitteilt, verlängert Herzog seinen Vorstandsvertrag auf eigenen Wunsch nicht. Die Entwicklungen und Erkenntnisse der letzten Monate hätten ihn dazu bewogen, das Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu verlassen, so Herzog.

Die Pressemitteilung:

Der langjährige Vorstand beim Regensburger Immobilien Zentrum (IZ), Wolfgang Herzog (52), verlängert auf eigenen Wunsch seinen Vorstandsvertrag nicht und scheidet zum 31. März 2018 aus dem Unternehmen aus. Der Diplomkaufmann ist seit Februar 2012 im Immobilien Zentrum Regensburg für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Zum 1. April 2013 wurde er in den Vorstand berufen und übernahm zusätzlich die Verantwortung für das Ressort Vertrieb. „Die Entwicklungen und Erkenntnisse der letzten Monate haben mich dazu bewogen, das Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu verlassen“, so der Marketing- und Vertriebs-Profi.

Pressemitteilung IZ /MF