© Valentum Kommunikation GmbH, Vera Matschiner

Regensburg: Wirtschaftskanzlei spendet 3.000 Euro für Herzenswünsche

Die interdisziplinäre Wirtschaftskanzlei SLD Schmid Lindheim Dirmeier PartGmbB unterstützt den ehrenamtlichen Verein Traumzeit e. V. mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro.

„Traumzeit e. V. ist ein wirklich tolles Projekt aus unserer Region. Wir sind über einen Infostand zwar eher zufällig auf den Verein aufmerksam geworden, aber das Konzept der Traumzeit hat uns sofort überzeugt. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass wir mit unserer Spende dazu beitragen können, krebskranken Kindern Herzenswünsche zu erfüllen.“, betont Dr. Christoph Lindheim, Partner bei SLD.

Zum Dank überreichte Nadine Guggenberger, Vorsitzende des Traumzeit e. V., nun eine Spendenurkunde. „Wir freuen uns sehr über die Spende der Kanzlei. Die Unterstützung kommt direkt bei den Kindern und Familien an – ohne Umwege oder Bürokratie“, so Guggenberger. Traumzeit e. V. betreut mittlerweile rund 80 Familien im Raum Ostbayern und organisiert besondere Erlebnisse für krebskranke Kinder in der Region.

Über SLD Schmid Lindheim Dirmeier PartGmbB

Als Zusammenschluss von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten erarbeitet die in der Region verwurzelte Wirtschaftskanzlei umfassende Konzepte und Lösungen für ihre Mandanten bei allen im Geschäftsbetrieb aufkommenden Fragestellungen. Ziel sind dabei langjährige Mandatsbeziehungen, die von Vertrauen, Respekt und gemeinsamen Erfolg geprägt sind.

Über Traumzeit e. V.

Traumzeit e. V. wurde im Februar 2016 ins Leben gerufen. Inzwischen betreut der Verein rund 80 Familien in ganz Ostbayern. Ziel ist es, Freizeitaktivitäten für krebskranke Kindern sowie deren Familien zu organisieren und zu begleiten. Dazu gehören Gruppenausflüge und besondere Erlebnisse für einzelne Kinder, wie Treffen mit Prominenten oder Besuche von Sportveranstaltungen oder Konzerten.

© Valentum Kommunikation GmbH, Vera Matschiner

Pressemitteilung Valentum Kommunikation GmbH