Regensburg: Westbad schließt für zwölf Tage

Ab Montag, 08. Oktober, sind das Westbad und die Saunaanlage für zwölf Tage geschlossen. Bis Freitag, 19. Oktober, werden die jährlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt, Saunabänke geputzt und teils erneuert, sämtliche Becken in Bad und Sauna geleert und gründlich gereinigt sowie die technischen Einrichtungen gewartet. Auch das Lehrschwimmbecken steht während des Revisions-Zeitraums nicht zur Verfügung.

Während dieses Zeitraums hat das Hallenbad in der Gabelsbergerstraße, das auch ein Dampfbad beherbergt, Montag bis Sonntag von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Zugunsten des regulären Badebetriebes findet in dieser Zeit kein Frauenschwimmen und Warmbadetag statt. Die Ganzheitspflege und das Therapiezentrum im Westbad öffnen während der Badschließung wie gewohnt ihre Türen.

 

pm/MS