Regensburg: Warnung vor gefälschten Stromrechnungen

Der Stromanbieter Bayernwerk warnt seine Kunden vor gefälschten Rechnungen. Einige Kunden hätten in den vergangenen Tagen Post von zwei Firmen aus Bremen erhalten, die Rechnungen und Überweisungsträger für angebliche Wartungsarbeiten an den Stromzählern verschickten.

Die Absender mit den Namen «SHARP Energie BVBA» und «Ararat Technic Company GmbH» existierten jedoch nicht, wie Bayernwerk am Donnerstag mitteilte. Das Unternehmen hat die Polizei über die Betrugsversuche informiert und verweist darauf, dass Kunden über mögliche Wartungsarbeiten vorab benachrichtigt und Rechnungen nur von Bayernwerk selber ausgestellt würden.

dpa/MF