Regensburg: Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer verletzt

Am Dienstag, den 21.05.2019, gegen 14:00 Uhr, befuhr eine 19-jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem Renault die Universitätsstraße in Regensburg stadtauswärts. Als sie nach links in die Albertus-Magnus-Straße abbiegen wollte, übersah sie ein entgegenkommendes Motorrad und es kam zum Zusammenstoß.

Der 24-jährige Zweiradfahrer zog sich hierdurch mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden liegt im hohen vierstelligen Bereich.

 

Pressemitteilung Polizei Regensburg Süd