Regensburg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Der SSV Jahn Regensburg hat sich am Samstag durch einen wichtigen Sieg weiter von den Abstiegsrängen der 3. Fußball-Liga entfernt. Die Oberpfälzer gewannen ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Holstein Kiel vor 3315 Zuschauern im Jahnstadion durch einen späten Treffer von Romas Dressler (86.) mit 1:0 (0:0). Dadurch klettern die Gastgeber auf den zwölften Tabellenplatz und haben nun vier Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Kiel hingegen blieb auch im zehnten Spiel hintereinander sieglos und befindet sich nach guten Saisonstart in Abstiegsgefahr.

Bei Regensburg zeigt der Formtrend nach sieben Zählern aus den letzten drei Partien nach oben. Trotzdem lieferten sich beide Teams in der ersten Halbzeit eine mehr kampfbetonte als fußballerisch gute Partie. Im zweiten Durchgang erhöhten beide Mannschaften das Tempo. Die Gastgeber übernahmen immer mehr das Spielgeschehen, ein Treffer wollte jedoch nicht gelingen. Kurz vor dem Abpfiff erlöste Dressler Regensburg mit seinem Treffer.

dpa