© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Regensburg und Kelheim: Ausleihe der Bibliotheken wieder geöffnet

Durch die Corona-Lockerungen ab 8. März hat auch die Ausleihe an der Staatlichen Bibliothek in Regensburg und der Stadtbücherei Kelheim wieder geöffnet.

 

Ausleihe an der Staatlichen Bibliothek Regensburg

 
Die Ausleihe der Staatlichen Bibliothek Regensburg öffnet ab Montag, 08. März 2021 wieder für ihre Kundinnen und Kunden. Zunächst noch ohne Lesesaalbetrieb und mit eingeschränkten Öffnungszeiten.
Selbstverständlich ist das Tragen einer FFP2-Maske sowie das Einhalten der Abstandsregeln auch in der Bibliothek zu beachten.
 
Die Ausleihe ist Montag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet. Samstags ist die Bibliothek geschlossen.
 
Ausgeliehen werden können Medien von Staatlicher Bibliothek und Universitätsbibliothek, die vorher über den Regensburger Katalog bestellt wurden.
 
 
 

Stadtbücherei Kelheim öffnet am Dienstag

 

Ab Dienstag, 9. März, öffnet die Stadtbücherei Kelheim wieder für Ausleihe und Rückgabe zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Alle derzeitig entliehenen Medien können bis zum 26. März direkt in der Bücherei und selbstverständlich über den Medienrückgabekasten zurückgegeben werden.

Der Zugang zur Stadtbücherei ist unter Einhaltung der derzeitigen Hygienevorschriften und nur mit Tragen der FFP2-Schutzmaske erlaubt.

Die Öffnungszeiten sind Montaq, Dienstag, Donnerstag von 15 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr und Freitag von 10 bis 14.30 Uhr.

 

 

Stadt Kelheim/Staatliche Bibliothek Regensburg/MB