Regensburg: Unbekannter vergeht sich an Frau

Eine 33-jährige Frau ist laut Polizeiangaben am Freitagnachmittag Opfer einer sexuell motivierten Attacke geworden. Die Frau war im Bereich der Wolframstraße nahe einer landwirtschaftlich genutzten Fläche unterwegs, als sie ein Unbekannter Mann angriff. Er stieß sie in ein Feld und nahm gegen ihren Willen sexuelle Handlungen an ihr vor. Die Frau zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu und musste ärztlich behandelt werden.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 1,75 groß, schlank, kurze Haare, war mit einer tarnfarbenen Hose bekleidet. Mögliche Zeugen können sich unter 0941/ 506-2888 an die Kriminalpolizei Regensburg wenden.

MF