Regensburg: Unbekannte stehlen Tequila-Flaschen und schlagen den Barkeeper

Drei Männer haben am Dienstagabend (17.10.17) in einer Regensburger Bar zwei Tequila-Flaschen im Wert von ca. 120 Euro entwendet. Einem Barkeeper, der das Trio verfolgt hatte, schlug einer der Männer ins Gesicht. Die Polizei Regensburg sucht nun Zeugen.

Am Dienstagabend gegen 22:20 Uhr haben drei nicht weiter Bekannte in der Roten-Hahnen-Gasse aus einer Bar zwei Flaschen Tequila im Wert von circa 120 € mitgehen lassen. Ein Mitarbeiter des Lokals bermerkte dies und folgte den Dieben. Am Haidplatz holte er die Männer ein und konnte eine Flasche wieder an sich nehmen. Als er nach der anderen Flasche bei einem der anderen Diebe griff, schlug ihm dieser ins Gesicht. Nach kurzer Gegenwehr floh der Mitarbeiter der Gaststätte zurück in das Lokal.

Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer:

Der Unbekannte der zuschlug, war etwa 25 Jahre alt, 170 cm groß, stämmig, hatte kurze rötlich/braune Haare und trug einen 3-Tage Bart. Er war bekleidet mit einer olivgrünen Flieger-/Bomberjacke.

Seine Begleiter und Mittäter bei Diebstahl werden wie folgt beschrieben:

  • männlich, etwa 175 cm groß, ca. 25 Jahre alt, gebräunte Haut, schwarze kurze Haare und ein schwarzer Vollbart mit genauen Konturen, helles Hemd.
  • männlich, etwa 190 cm groß, braune Haare, dünn;

Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt nun wegen des Verdachts des Räuberischen Diebstahls und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888. Wer hat die Auseinandersetzung oder den Diebstahl beobachtet, wer kann Angaben zu den beschriebenen Personen machen?

 

pm/MB