© UKR

Regensburg: UKR zählt zu Deutschlands innovativsten Unternehmen

Focus und Focus Money untersuchten im Deutschland Test mehrere Millionen Verbraucherstimmen, um bundesweit die Unternehmen mit der höchsten Innovationskraft zu ermitteln. Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) zählt zu den Testsiegern innerhalb seiner Branche.

 

Was macht ein innovatives Unternehmen aus? Innovative Unternehmen überzeugen durch effiziente Prozesse, suchen Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft und bieten ihren Mitarbeitern eine gute Arbeitsatmosphäre. Früher galten Innovationen meist nur in ausgewählten Branchen wie der Automobil- oder Elektroindustrie als Wachstumstreiber. Dieses Verständnis hat sich mittlerweile aber gewandelt, so dass der Innovationsbegriff weit über die Auffassung der reinen Produktinnovation hinausgeht. Focus und Focus Money haben mit der Studie „Deutschlands innovativste Unternehmen“  die größte Untersuchung zur wahrgenommenen Innovationsstärke Deutschlands durchgeführt. In den Ergebnissen, die in der aktuellen Ausgabe des Magazins Focus veröffentlicht wurden, wird das UKR als eines von acht Krankenhäusern als Deutschlands innovativstes Unternehmen ausgezeichnet. Das UKR ist dabei neben dem Universitätsklinikum Heidelberg das einzig gelistete Universitätsklinikum in ganz Deutschland und zudem das einzige Haus der Maximalversorgung in Ostbayern.

„Wir bieten unseren Patienten moderne Spitzenmedizin, tragen durch unsere wissenschaftliche Arbeit aktiv zum medizinischen Fortschritt bei und arbeiten permanent daran, unseren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen zu garantieren. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass sich unsere täglichen Anstrengungen lohnen“, kommentiert Professor Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des UKR, die Ergebnisse des Deutschland Tests.

 

Pressemitteilung/MF