Regensburg: Tunnels werden nachgerüstet – Behinderungen

Die Autobahndirektion Südbayern veröffentlicht folgende Sperrungen im Bereich Regensburg / Pfaffensteiner Tunnel, die in den nächsten Tagen und Wochen auf die Autofahrer im Raum Regensburg zukommen. Aufgrund sicherheitstechnischer Nachrüstungen in den Tunnels Pfaffenstein und Prüfening müssen die Röhren jeweils in einer Fahrtrichtung für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Arbeiten sollen aber in der Nacht erfolgen.
Die Mitteilung der Autobahndirektion:
Als Bestandteil der sicherheitstechnischen Nachrüstung der Tunnel Pfaffenstein und Prüfening werden Messeinrichtungen in die Fahrbahn im Bereich der Anschlussstellen Regensburg – West, Regensburg – Prüfening, Regensburg – Pfaffenstein, Regensburg – Kumpfmühl und Regensburg – Königswiesen eingebaut.
Für den Einbau ist es erforderlich diese Anschlussstellen in einzelnen Nächten die Ein- und Ausfahrten in jeweils einer Fahrtrichtung zu sperren. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu behindern, werden wir die Arbeiten ausschließlich nachts an folgenden Tagen ausführen:
Anschlussstelle Regensburg – West
Fahrtrichtung Holledau, Vollsperrung am 24.07. bis 25.07.2017 von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Anschlussstelle Regensburg – Prüfening
Fahrtrichtung Hof, Vollsperrung am 25.07. bis 26.07.2017 von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Anschlussstelle Regensburg – Pfaffenstein
Fahrtrichtung Hof, Vollsperrung am 31.07. bis 01.08.2017 von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Anschlussstelle Regensburg – Kumpfmühl
Fahrtrichtung Hof, Vollsperrung am 02.08. bis 03.08.2017 von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Anschlussstelle Regensburg – Königswiesen
Fahrtrichtung Hof, Vollsperrung am 03.08. bis 04.08.2017 von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Kurzfristige, witterungsbedingte zeitliche Verschiebungen können nicht ausgeschlossen werden. Für die auftretenden Behinderungen bitten wir um Verständnis.

Pressemitteilung/MF