Regensburg: Trickdieb im Alex-Center unterwegs

Am Donnerstag, 05.07.18, wurde ein 87-jähriger Mann im Alex-Center in Regensburg Opfer eines Trickdiebstahls. 

Der bislang unbekannte Täter ist circa 30 Jahre alt, war mit einer Jeans, einem weißen T-Shirt und einer weißen Mütze bekleidet. Er sprach den Rentner an und fragte ihn nach Wechselgeld. Während des Gesprächs war der 87-Jährige so abgelenkt, dass ihm der Unbekannte unbemerkt aus seiner Hemdtasche einen mittleren dreistelligen Geldbetrag ziehen konnte.

Der Täter verschwand dann sofort aus dem Alex-Center, die eingeleitete Fandung blieb erfolglos. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Regensburg Nord zu melden – Telefonnummer: 0941/5062221

pm/MB