Regensburg: Tech-Zentrum soll 32 Millionen Euro kosten

Das Regensburger Technologiezentrum soll rund 32 Millionen Euro kosten. Das Gebäude wird somit teurer als geplant. Die Stadt leistet zur Finanzierung des Projekts eine einmalige Kapitaleinlage in Höhe von 28,5 Millionen Euro. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung gestern Abend beschlossen. Das Technologiezentrum soll auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne entstehen. Mit dem Bau soll noch im Herbst dieses Jahres begonnen werden. Die Fertigstellung ist für 2015 geplant.

26.07.2013 RH