Regensburg: Stadtpass kann ab heute abgeholt werden

Jetzt ist es in Regensburg soweit: Der Stadtpass kommt- und er wird viele Vergünstigungen in ÖPNV und bei kulturellen Veranstaltungen bringen. Ab heute können Bedürftige das Ticket schon beim Sozialamt abholen. Am ersten Juli gilt das Sozialticket dann ganz offiziell.

Heute wurde es in Regensburg auf einer Pressekonferenz präsentiert. 10.000 Bürger sollen für den Stadtpass berechtigt sein. Die Voraussetzung: Man muss ihn persönlich im Sozialamt abholen, und einen Leistungsbescheid- zum Beispiel über Hartz IV als Nachweis dabeihaben.

Das Regensburger Sozialticket war seit 2008 Thema in der Stadt. 2010 wurde es vom Stadtrat abgeleht- Anfang 2014 traten seine Unterstützer mit einem Bürgerbegehren erneut auf die Bildfläche.

MF