© Mammut Vision/Fotolia

Regensburg: Sperrung der Kumpfmühler Straße im Kreuzungsbereich Hofgartenweg

Ab Montag, den 26.08.2019, erneuert die REWAG Erdgas-Niederdruck- sowie Trinkwasser-Versorgungsleitungen in der ‎Kumpfmühler Straße und der Simmernstraße. Deshalb ist die Kumpfmühler Straße im Kreuzungsbereich Hofgartenweg/Simmernstraße für voraussichtlich eine Woche für den Straßenverkehr gesperrt. 

Verkehrsteilnehmer von Richtung stadtauswärts können in den Hofgartenweg und die Simmernstraße abbiegen. Die Einbahnstraßenregelung in der Kumpfmühler Straße ist ab der Gutenbergstraße aufgehoben, damit die Anwohner freie Zufahrt haben.

Im Anschluss werden die Arbeiten in der Simmernstraße für etwa eine Woche fortgesetzt, die dann ebenfalls gesperrt wird. Die Kumpfmühler Straße ist dann wieder für den Verkehr geöffnet und auf der rechten Spur befahrbar.

Um die Beeinträchtigung so gering ‎wie möglich zu halten, führt ‎die REWAG die Maßnahmen größtenteils in den Schulferien ‎durch.‎ Die REWAG bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten.

Informationen über weitere ‎‎Baustellen gibt es auf dem Baustellen-Portal der REWAG ‎unter ‎‎https://www.rewag.de/privatkunden/service/baustelleninfos.html.

 

Pressemitteilung REWAG