Regensburg: Schlägerei vor Diskothek am St. Petersweg

Heute Nacht (17.01.) kam es gegen 3 Uhr zu einer ausufernden Schlägerei im Bereich der Vergnügungsmeile am St. Petersweg in Regensburg. Zuvor wurden schon vier junge Männer in der Diskothek „Gatsby“ gegen die Security-Personal handgreiflich. Der Grund: einer musste aus der Diskothek verwiesen werden. Die Schlägerei verlagerte sich ins Freie, wo weitere Gäste involviert wurden. Um die Situation zu bereinigen, wurden die vier Hauptbeteiligten im Alter zwischen 29 und 38 Jahren, durch mehrere Streifenbesatzungen der PI Regensburg Süd vorläufig in Gewahrsam genommen, da sie den Aufforderungen der Beamten nicht nachkamen.

Erst nach ihrem Abtransport kehrte allmählich wieder Ruhe vor der Diskothek ein. Die jungen Männer erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Weitere Geschädigte und Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten sich mit der PI Regensburg Süd unter Tel. 0941/506-2001 in Verbindung zu setzten.

 

pm/LS