Regensburg: REWAG erhöht bis Ende 2014 die Preise nicht

„Für die Kunden der REWAG wird es bis zum Jahresende 2014 keine Preiserhöhungen geben“, das hat der Vorstandsvorsitzende, Olaf Hermes jetzt bekannt gegeben. Als Grund nannte er die günstigen Beschaffungspreise auf dem Stromhandel. „Dass die REWAG ihre Strompreise ‎bis zum Jahresende stabil halten kann, gelingt ‎trotz steigender Kosten vor allem durch ‎eine erfolgreiche Einkaufspolitik des Unternehmens.“, so die Pressemitteilung.

RH/ MK