Regensburg: Radfahrerin und Zeugen nach Unfall gesucht

Am Montag, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein Schüler mit seinem Fahrrad ordnungsgemäß den nördlichen Radweg der Erzbischof-Buchberger-Allee in Richtung Klenzestraße. Im folgte eine Radfahrerin. Auf Höhe des Von-Müller-Gymnasiums kam es zum Zusammenstoß der beiden Radler, indem die Radfahrerin aus nicht bekannten Gründen auf das Rad des Jungen auffuhr. Der 12jährige Bub stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die etwa 30jährige Unfallbeteiligte besprach sich noch mit dem Schüler, setzte jedoch ihre Fahrt fort, ohne weitere Maßnahmen zu ergreifen.

Die unfallbeteiligte Radfahrerin oder Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, in Verbindung zu setzen.

PM/MF