Regensburg: Protest gegen Abholzungen geht weiter

Der Bund Naturschutz demonstriert weiter gegen die Abholzungen an den „Schillerwiesen“ in Regensburg.

Gemeinsam mit der Donau Naab Regen Allianz und dem Landesbund für Vogelschutz sammelt er seit dem Bürgerprotest am Sonntag Unterschriften.

Ziel ist es, Vorschläge zu machen, wie das Donauufer wieder zu einem vollwertigen Naherholungsgebiet werden kann.

 

 

 

 

 

 

20.02.2013/ Evi Reiter/Lisa Goth/CB