Regensburg: Prominente Gäste bei „Face en Vogue“

Am 2. Mai findet im fürstlichen Schloss St. Emmeram ein ganz besonderes Event statt. Unter dem Motto „Fashion and Dance“ wird die Gewinnerin des Face en Vogue Contests ermittelt. Die Wahl ist aber nur ein kleiner Teil des Abends. Die Veranstalter sprechen in einer Pressemitteilung von der „der größten Parties, die Regensburg in den vergangenen Jahren gesehen hat“. Über ein Jahr lang wurde nach den schönsten Gesichtern Regensburgs gesucht, jetzt stehen alle Kandidatinnen fest:

  • Januar: Nadine Schneider (22): Bankkauffrau aus Ingolstadt
  • Februar: Lucie Smatanova (28): Model aus Bad Füssing/Prag
  • März: Michelé Josephina Scheliga (20): Studentin aus Regensburg
  • April: Cornelia Gammel (30): Projektleiterin in einer Werbeagentur aus Regensburg
  • Mai: Theresa Schmid (23) : Studentin aus Neustadt a.d. Donau
  • Juni: Teresa Habereder (30): Schauspielerin aus Tittling
  • Juli: Verena Klein (20): Studentin aus Germering
  • August: Cecillia Berger (20): Model aus Regensburg
  • September: Bianca Niedermeier (20): Schülerin aus Regensburg
  • Oktober: Maria Kober (21): Drogistin aus Regensburg
  • November: Lucy Etzold (32): Selbstständige aus Beratzhausen
  • Dezember: Anna Jänicke (22): Studentin aus Regensburg

Alle haben bereits ein Fotoshooting im filter-Magazin gewonnen. Damit sicherten sie sich das Titelbild, eine Fotostrecke auf den Innenseiten, 200 Euro Preisgeld und das Ticket für die große Finalshow im Mai.

Am 2. Mai versüßen uns allerdings nicht nur die 12 Kandidatinnen den Abend mit der spannenden Wahl, für das Krönchen auf der fürstlichen Schlossparty sorgen  drei prominenten Gäste: . Jorge González, am einen Tag noch live auf RTL in der Jury von „Let’s Dance“, wird am nächsten Tag schon in Regensburg für grandiose Stimmung sorgen. Unterstützung gibt es von Model-Agent Peyman Amin, der als DJ den perfekten Rhythmus für den Abend vorgibt. Anastasia Zampoundis legt mit Mixing-Skills bei der After-Show-Party mit DJ Danger auf.

Pressemitteilung/MF