Regensburg: Polizei sucht Unfallzeugen

Am Dienstag, 18.07.17, 04.35 kam es an der Kreuzung Odessa-Ring/Landshuter Str./Bajuwarenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Kraftfahrer überquerte mit seinem Pkw die Kreuzung zur Landshuter Str. in Richtung Bajuwarenstraße und prallte dabei, aus noch nicht geklärter Ursache, mit einem Dienstfahrzeug der Polizei zusammen, das die Landshuter Str. stadteinwärts befuhr.

Sowohl der Fahrer des Mazda, als auch die beiden Beamten im Dienstfahrzeug wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie mussten in Regensburger Krankenhäuser verbracht werden. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 45 000,- Euro. Die Verkehrspolizei Regensburg sucht im Zusammenhang mit diesem Unfall unter Tel.: 0941/506-2921 Zeugen, die sachdienliche Angaben zu den Unfallumständen machen können.

PM/MF