Regensburg: PKW-Brand bei Königswiesen

Am Freitagabend kam es gegen 20:30 in der Dr. Gesslerstraße in Regensburg kurz nach der Autobahnabfahrt zu einem PKW-Brand. Die Berufsfeuerwehr Regensburg konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Der 43-jährige Burgweintinger merkte bereits auf der Autobahn kurz vor Königswiesen, dass irgendetwas mit seinem BMW nicht stimmte.

Glücklicherweise konnte der Mann sein Auto noch rechtzeitig von der Autobahn fahren. Denn kurz nachdem er sein Auto auf Höhe des Köwe-Einkaufszentrums abgestellt hatte, ging es lichterloh in Flammen auf.

An dem nach eigenen Angaben 10 Jahre alten 5er BMW entstand wohl ein Totalschaden in Höhe von rund 10.000€. Ein Abschleppdienst musste anrücken und das ausgebrannte Fahrzeug abschleppen.

Quelle Text + Bild: Alexander Auer