Regensburg: PKW bei Fußballspiel verkratzt – Zeugen gesucht

Am Sonntag, 04.11.2018, kam es am Rande des Fußballspiels SSV Jahn Regensburg gegen 1. FC Union Berlin zu einer Reihe von Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen. 

Nach aktuellem Kenntnisstand wurden, zwischen 12:15 und 14:50 Uhr, 15 PKW, die entlang eines von der Lotte-Branz-Straße abzweigenden Feldwegs geparkt waren, beschädigt. Der Lack der Fahrzeuge wurde, zum Teil über die gesamte Fahrzeuglänge, mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der Gesamtschaden liegt voraussichtlich im niedrigen fünfstelligen Eurobereich.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

 

Polizeimeldung