Regensburg: Neues Donauufer kommt

In Regensburg soll ein neues Donauufer entstehen. Die Renaturierung soll aber nicht nur die Landschaft am Ufer des Dultplatzes verschönern. Zusätzlich wird der neue Bereich als Hochwasserschutz dienen. Sogenannte Retentionsflächen für Flutwasser mussten sowieso geschaffen werden, da durch den Neubau des Museums der Bayerischen Geschichte Volumen verloren geht. Die neue Fläche schafft nicht nur die erforderlichen 3500 Kubikmeter, sondern ganze 15.000 Kubikmeter auf einer vorgelagerten Fläche.

MF