Regensburg: Neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Helmut Melchner wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber entschieden.

Der 57-jährige Landwirtschaftsdirektor Melchner tritt die Nachfolge von Johannes Hebauer an, der als Bereichsleiter Ernährung und Landwirtschaft an die Regierung der Oberpfalz gewechselt ist.

Der in Mantel, Kreis Neustadt a.d.Waldnaab, geborene Melchner studierte Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München. Seine berufliche Laufbahn begann er 1989 nach Referendarzeit und Staatsprüfung am damaligen Amt für Landwirtschaft in Wunsiedel. 1991 wechselte er in eine neu eingerichtete Ländliche Entwicklungsgruppe, die der Regierung von Oberfranken zugeordnet war und Einkommensalternativen für landwirtschaftliche Betriebe initiierte.

1998 übernahm er deren Leitung. Seit 2003 war Melchner am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden i. d. OPf. in leitender Funktion tätig, erst als Abteilungsleiter Strukturentwicklung und Haushaltsleistungen, seit 2001 als Leiter des Fachzentrums Einzelbetriebliche Investitionsförderung. Seit 2009 war er zudem Vertreter des Bereichsleiters Landwirtschaft.

 

Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten