Regensburg: Nackter Mann nachts unterwegs

Am Samstag meldeten mehrere Augenzeugen zwischen Mitternacht und 04.00 Uhr einen komplett nackten Mann, der sich anderen Personen präsentierte. Zuerst wurde er im Bereich der Zollerstraße, Galgenbergbrücke, Hemauer Str. und Bahnhofsstr. gesichtet. Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgten dann Meldungen aus dem Bereich des St.-Peters-Weg und schließlich meldeten Personen, dass der nackte Mann in einem silbernen Opel Zafira mit Zulassung aus dem Landkreis Schwandorf sitzen würde. Der Mann konnte schließlich dann ermittelt und entsprechende Maßnahmen gegen ihn getroffen werden. Personen, denen der Mann unsittlich gegenüber trat werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd unter der Tel. 0941/506-2001 in Verbindung zu setzen.

GW/PM