Regensburg: Mehrere Fahrzeuge demoliert

In der Nacht vom Freitag auf den Samstag wurden in der Konradsiedlung in Regensburg zehn Fahrzeuge von einem bislang unbekannten Täter mutwillig beschädigt.

Bei allen Fahrzeugen wurde jeweils der rechte Außenspiegel abgetreten. Der Tatort befindet sich im Bereich Schlesierstraße, Pommernstraße und Dolomitenstraße. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 €.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0941/506-2222.

 

PM