Regensburg: Mann beobachtet Frau auf Toilette

In Regensburg hat ein 49-jähriger Mann eine Frau auf der Toilette beobachtet. Dafür hat er einen Klappspiegel verwendet. Der Mann konnte von der Polizei festgenommen werden. 

 Am Montag, den 09.11.2020 gegen 18:30 Uhr suchte eine Regensburgerin die Damentoilette in einem Einkaufszentrum in der Dr.-Gessler-Straße auf. Hierbei bemerkte sie einen Klappspiegel, welcher unter die Trennwand gehalten wurde.

Als sie deshalb die Toilette verließ, konnte sie einen Landkreisbewohner überraschen und bis Eintreffen der verständigten Streife festhalten.

Bei dem 51-jährigen Mann konnte der verwendete Spiegel aufgefunden und sichergestellt werden. Auf ihn kommt ein entsprechendes Strafverfahren zu.

 

PI Regensburg Süd/MB