Regensburg: Lastwagen aufgebrochen und Diesel abgezapft

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen haben bislang unbekannte Täter einen Lastwagen in Regensburg aufgebrochen und aus diesem und einem weiteren Diesel abgezapft. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Die Pressemitteilung der PI Regensburg Nord:

In der Zeit von Samstagmittag, 11.07.2020, bis Montagmorgen machte sich ein unbekannter Täter in der Hofer Straße an zwei geparkten Lkw’s zu schaffen. Bei einem Fahrzeug wurde das Führerhaus aufgebrochen und Gegenstände aus dem Innenraum entwendet.

Zudem wurden an beiden Lkw’s die Tankdeckel geöffnet und Diesel abgezapft. Der Beuteschaden ist ebenso wie der entstandene Sachschaden vierstellig. Wer im relevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der PI Regensburg Nord unter der Rufnummer 0941/506 2221 zu melden.