Regensburg: Kurzfilmwoche startet am 9. März

Am 9. März beginnt die 22. Regensburger Kurzfilmwoche. Auf einer Pressekonferenz in der Filmgalerie im Leeren Beutel haben die Veranstalter das neue Programm vorgestellt, das in diesem Jahr auch eine kleine Änderung mit sich bringt. Die Miteinander-Kurzfilm-Förderung fördert spezielle Filme von der Idee bis zur Realisierung. Außerdem gibt es unter anderem wieder eine Tour durch die Altstadt, bei der Kurzfilme auf Häuserfassaden projiziert werden. Die aus über 3800 Einsendungen ausgewählten Kurzfilme werden wie jedes Jahr im Kulturzentrum W1, dem Leeren Beutel und dem Ostentorkino gezeigt.

Foto: Archiv

LH/MF