Regensburg: Krankenhausreif geschlagen – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen, gegen 04.00 Uhr, wurden zwei junge Männer von drei bislang Unbekannten am St.-Petersweg körperlich angegriffen und verprügelt. Eines der Opfer musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden. Über den Grund der Auseinandersetzung liegen keine Erkenntnisse vor.

Nach Angaben der Geschädigten waren die männlichen Täter ca. 24 Jahre alt, einer war mit einem weißen T-Shirt, ein weiterer mit einer braunen Lederjacke bekleidet. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, in Verbindung zu setzten.

PM/MF