Regensburg: Körperverletzung – Zeugin gesucht

Am Donnerstag, den 07.12.2017, gegen 14:50 Uhr kam es vor einen Internetcafe in der D.-Martin-Luther-Straße zu einer Körperverletzung.

Ein 23 jähriger Mann ging aus bislang unbekannter Ursache auf den 20 jährigen Geschädigten los. Der Tatverdächtige zog den Geschädigten in die angrenzende Hofeinfahrt und schlug dort auf ihn ein. Der 20 jährige wurde hierdurch glücklicherweise nur leicht verletzt.

Gegen den 23 jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung eingeleitet.

Der Vorfall konnte vermutlich von einer Pkw-Fahrerin beobachtet werden, die zur Tatzeit aus der Hofeinfahrt ausfahren wollte. Diese wird gebeten, sich mit der PI Regensburg Süd, unter Tel. 0941/506-2001, in Verbindung zu setzen.

PM/MF