© Günther Rieger (MR)

Regensburg: Joint Venture zwischen Maschinenfabrik Reinhausen und Indien

Auf einer Branchenmesse in Amerika hat MR die Gründung der Aditya Birla Power Composites Ltd. mit Sitz im nordwestlichen Halol (im Staat Gujarat) bekanntgegeben. Das ist ein Joint Venture zwischen Grasim Industries und MR.

Ab dem 2. Halbjahr 2020 sollen in einer neuen Fabrik mit einem speziellen Herstellungsverfahren Hochleistungskunststoffe für Umspannwerke hergestellt werden.

Damit ist unser Geschäftssegment Power Composites künftig an drei Standorten (Deutschland, Frankreich, Indien) vertreten, ver­fügt als einziger Anbieter weltweit über alle Technologien zur Herstellung von Ver­bundhohlisolatoren und kann somit alle Anforderungen in allen Marktsegmenten be­dienen.

Dr. Nicholas Maier-Scheubeck, Sprecher der Geschäftsführung der MR

Zugleich ist MR damit der erste Hersteller solcher Komponenten in In­dien – was nicht nur angesichts des wachsenden lokalen Bedarfs für Qualitätspro­dukte, sondern auch im Hinblick auf die international wettbewerbsfähigen Standort­bedingungen von Bedeutung ist.

Wir liefern seit über 50 Jah­ren Isolatoren für die Energiewirtschaft. Dieses Joint Venture ist für Grasim der nächste wichtige Schritt, um in das Segment der Verbundhohlisolatoren zu expan­dieren. Wir freuen uns, ihn mit MR als dem globalen Qualitätsführer zu gehen.

Kalyan Ram Madabhushi, CEO Global Chemicals und Group Business Head Ferti­lisers & Insulators Aditya Birla Group (Grasim)

MWi