Regensburg: Internationale Schulen fusionieren

Ab dem kommenden Schuljahr werden sich die Swiss International School, zur Zeit noch mit Sitz in Regenstauf, und die Regensburg International School, kurz RIS, zu einer internationalen Schule zusammen schließen. Standort der Schule wird das ehemalige von-Müller-Gymnasium sein, die Räumlichkeiten also, in denen jetzt schon die RIS angesiedelt ist. Beiden Schulen bieten ihren Schülern eine englischsprachige Ausbildung und richten sich an einheimische, wie auch internationale Familien.

 

12.04.2013/TaH