© RBB – Hanno Meier

Regensburg: Hallenbad öffnet, Wöhrdbad beendet Freibadsaison

Pünktlich zum Schulstart am kommenden Dienstag öffnet das Hallenbad in der Gabelsbergerstraße in Regensburg wieder seine Tore. Das Wöhrdbad schließt zeitgleich zum 16. September mit der Sommersaison 2017 ab.

Ab Dienstag, 12. September, hat das Hallenbad wieder täglich geöffnet. In den vergangenen Wochen haben die Mitarbeiter der Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB), einer Tochter der Stadtwerke Regensburg, die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten erledigt. Zusätzlich fanden Renovierungsarbeiten statt: Die Decke über den Umkleiden im untergeschoss wurde erneuert und mit einer energiesparenden LED-Beleuchtung ausgestattet. Das Drehkreuz und die Kasse wurden durch moderne Systeme ersetzt. Die technische Steuerung der Badewasseraufbereitung und Wassererwärmung wurde in den vergangenen Wochen für eine Investitionssumme von rund 100.000 Euro komplett erneuert.

 

Geöffnet ist das Hallenbad von Montag bis Mittwoch und freitags von 11 bis 20 Uhr, Donnerstag von 11 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 18 Uhr und sonn- und feiertags von 9 bis 20 Uhr. Jeden Donnerstag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr findet im Hallenbad die Frauenbadezeit statt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rbb-regensburg.de sowie unter Tel. 0941 601-2977.

 

Das Wöhrdbad macht Pause

Am Freitag, den 15. September, können die Regensburgerinnen und Regensburger im Wöhrdbad in der Lieblstraße zum letzten Mal im Jahr 2017 baden. Zuvor ist das Freibad von Samstag, den 09. September, bis einschließlich Freitag, den 15. September, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Seit Anfang Mai besuchten rund 83.000 Personen das Bad.

„Die Besucherzahl konnte die des Rekordsommers 2015 mit rund 110.000 Gästen nicht erreichen. Dennoch war es eine gut besuchte Saison“, so Manfred Koller, Geschäftsführer der Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB).

Vor allem im Mai und Juni tauchten heuer mehr Badegäste im Vergleich zum letzten Jahr wetterbedingt ins Wöhrdbad ein. Im Mai: 10.088. Im Juni: 29.117. Juli und August waren von wechselndem Wetter geprägt und lockten daher 19.294 beziehungsweise 23.858 Besucher ins Wöhrdbad. Der September startete kühl, in der ersten Woche gastierten deshalb weniger als 1.000 im Wöhrdbad.

 

pm/MB