Regensburg: Hallenbad ab Dienstag wieder geöffnet

Ab Dienstag, 13. September, hat das Hallenbad in der Gabelsbergerstraße in Regensburg wieder täglich geöffnet. Das Lehrschwimmbecken steht voraussichtlich eine Woche später wieder zur Verfügung. Während der Schließung in den vergangenen Wochen haben die Mitarbeiter der Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB), einer Tochter der Stadtwerke Regensburg, die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten erledigt. Zusätzlich zu den regulären Arbeiten gaben sie einige grundlegende Modernisierungen in Auftrag.

Die Decke über dem Lehrschwimmbecken wurde komplett saniert. Im Umkleiden- und Duschbereich wurden neue Abwasserleitungen verlegt. Außerdem erfolgte eine Teilsanierung der Trinkwasserleitungen.

Geöffnet ist das Hallenbad von Montag bis Mittwoch und freitags von 11 bis 20 Uhr, Donnerstag von 11 bis 19 Uhr, samstags, sonn- und feiertags von 9 bis 16 Uhr. Jeden Donnerstag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr findet im Hallenbad die Frauenbadezeit statt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rbb-regensburg.de sowie unter Tel. 0941 601-2977.

Foto: Symbolbild

Pressemitteilung/MF