© OTH Regensburg

Regensburg: Größte Kontaktmesse Bayerns „Connecta 2019“ an der OTH Regensburg

Von gestern auf heute hat Bayerns größte Firmenkontaktmesse an der OTH Regensburg stattgefunden. Die Absolventen der OTH hatten die Möglichkeit sich über Jobmöglichkeiten in regionalen und überregionalen Unternehmen zu informieren.

Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, hat bei der Eröffnung am Mittwoch, 23. Oktober gesagt, die Connecta sei für die Studierenden der OTH Regensburg eine gute Gelegenheit, künftige Arbeitgeber kennenzulernen. Der Präsident hat betont: „Dank dieser Firmenkontaktmesse haben in der Vergangenheit schon viele unserer Studentinnen und Studenten den Übergang ins Arbeitsleben geschafft.“

Neben den rund 10.000 Besuchern haben 220 Unternehmen an der 24. Ausgabe der Connecta teilgenommen – so viele wie nie zuvor.

Bei der Begrüßung, die in diesem Jahr digital durch Videoübertragung erfolgt hat, sprachen neben dem Präsidenten, Prof. Dr. Wolfgang Baier, die Bürgermeisterin der Stadt Regensburg, Gertrud MaltzSchwarzfischer sowie Verantwortliche der Veranstaltung. Ole Harries, Vorsitzender des Connecta e.V. und Dominik Schlosser, Mitglied der Connecta-Projektleitung, haben sich in ihrer Rede für das Engagement bei den rund 80 beteiligten Studierenden bedankt: „Sie haben die Connecta 2019 auf die Beine gestellt! Durch das engagierte Team konnte erneut eine qualitativ hochwertige Messe auf die Beine gestellt werden“. Sie bedankten sich außerdem für die Unterstützung durch die OTH Regensburg. Abschließend an die Auftaktveranstaltung hat eine Übergabe von Spendenchecks in Höhe von 5.000 Euro an die Vereine Thriving Green e.V., Hydro Solutions e.V. und Dynamics e.V. stattgefunden.

© Dominik Schlosser, Connecta e.V.
© Dominik Schlosser, Connecta e.V.

MWi