Regensburg führt „Altstadt-Zehner“ ein

In der Regensburger Altstadt gibt es ab morgen eine neue Zahlungsmethode. Der Verein „Faszination Altstadt“, bestehend aus Einzelhändler, hat den sogenannten „Altstadt-Zehner“ entwickelt. Damit können die Kunden bequem bargeldlos in der Innenstadt bei den beteiligten Geschäften einkaufen. Mit dem Slogan: „die neue Währung deiner Stadt“ startet die Faszination Altstadt eine Kampagne, bei der mehr Kunden wieder in die Altstadt gelockt werden sollen. Mehr Infos zum Altstadt-Zehner finden Sie unter www.faszination-altstadt.de.

 

MK