© Alexander Auer

Regensburg: Frontalcrash vor den Arcaden

Wie der Videojournalist Alexander Auer berichtet kam es gestern im Kreuzungsbereich der Friedenstraße und der Galgenbergstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge kollidierten hier frontal in der Kreuzung. Nach ersten Informationen vor Ort wurde eine Frau und ein Mann jeweils glücklicherweise nur mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort und beseitigt auslaufende Betriebsmittel. Zudem übernahmen die Kräfte verkehrsleitende Maßnahmen. Grund des Unfalls ist nach ersten Erkenntnissen wohl eine Vorfahrtsverletzung. An beiden Fahrzeugen ist ein Schaden im fünfstelligen Bereich entstanden. Ein Bergeunternehmen wurde beauftragt die beiden fahruntauglichen PKWs abzuschleppen.

false