Regensburg: Frau von Einbrecher in Wohnung überrascht – Zeugen gesucht

Die frühen Morgenstunden des Donnerstag, 06.06.2019, nutzte ein bisher Unbekannter um über den Balkon in eine Wohnung in Regensburg einzusteigen. Nach seiner Entdeckung flüchtete der Mann.

Gegen 05:40 Uhr bemerkte die 30-jähige Bewohnerin der Hochparterrewohnung in der Westendstraße den Eindringling im Wohnzimmer an. Dieser war durch die offensichtlich offenstehende Balkontüre in die Wohnräume der Frau eingedrungen und verließ sofort nach seiner Entdeckung, dieselbe über den gleichen Weg.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen zu dem Unbekannten und dem bislang nicht bekannten Motiv aufgenommen und bittet um Hinweise.

Wer hat in den frühen Morgenstunden in und um die Westendstraße in Regensburg einen Mann gesehen, der wie folgt beschrieben wird:

  • Ca. 25 Jahre alt,
  • schlank,
  • schwarzes T-Shirt und
  • schwarze Jogginghose,
  • er trug ein rotes Basecap mit weißem Label mit dem Schirm nach hinten.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0941/506-2888 entgegen.

 

Pressemitteilung PP Oberpfalz