Regensburg: Frau sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend wurde eine junge Frau an der Frankenstraße in Regensburg von zwei Männern sexuell belästigt. Die 18-Jährige konnte die Männer in die Flucht schlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 18-jährige Landkreisbewohnerin kam am Dienstag, 26.01.21, zur Polizei, weil sie gegen 19.30 Uhr an der Kreuzung Frankenstraße und Drehergasse von zwei männlichen dunkelhäutigen Personen belästigt wurde.

Nach Angaben der Geschädigten hatte einer der beiden Männer sie am Jackenärmel gezupft und in beleidigender, sexueller Weise angesprochen. Die wehrhafte junge Dame trat ihren Angaben zufolge um sich, worauf die beiden jungen Männer in Richtung Innenstadt wegliefen.

Die Polizeiinspektion Regensburg Nord ermittelt in diese Sache weiter und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung unter 0941/506 2221.

 

PI Regensburg Nord/MB