Regensburg: Junge Frau in Treppenhaus sexuell belästigt

Am Montagabend (10.08.) wurde eine junge Frau in einem Appartementhaus in der Bruderwöhrstraße sexuell belästigt. Die Geschädigte hatte gegen 22 Uhr das Treppenhaus des Anwesens betreten. Unmittelbar nach ihr war ein Mann in das Gebäude gelangt, von dem sie zunächst annahm, es handelte sich ebenfalls um einen Bewohner des Hauses. Auf dem Weg zum Obergeschoß griff der Sittenstrolch der Frau unvermittelt in den Schritt. Das Opfer quittierte die Attacke mit Schlägen gegen den Täter, worauf dieser aus dem Haus in Richtung Nibelungenbrücke flüchtete.
Der Täter war mit einem Pullunder bekleidet, er ist  ca. 175 cm groß, 25 Jahre, gepflegte Erscheinung und trug gegeltes Haar

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, entgegen.

pm/LS